Unser Team

Gloria Maître
Logopädin/Spielgruppenleiterin


 

Ich bin überzeugt, dass die Förderung im Kleinkinderalter entscheidend ist für den Schulerfolg. Ich möchte meine eigenen Erfahrungen als Mutter, als fremdsprachige Person und meine Ausbildung nutzen, um die Kinder in unserer Spielgruppe richtig zu fördern. Mir ist sehr wichtig, dass jeder Morgen in unserer Spielgruppe auch ein Erlebnis ist.
Was ich in meiner Alltagsarbeit am Spannendsten finde, ist zu sehen, wie die Kinder die Welt entdecken und sich dabei entwickeln.
Ich freue mich darauf, Ihr Kind in der nächsten Zeit zu begleiten und auf eine schöne Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ich stehe gerne für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

Karin Karrer
Sprachförderung


 

Das Alter zwischen zwei und fünf finde ich sehr spannend. Die Kinder sind neugierig, motiviert, begeisterungsfähig, direkt und unbeschwert. Ich bin ein Kinderfan und liebe es mit ihnen zu singen, zu basteln und zu spielen.
Zudem bin ich überzeugt, dass eine frühe sprachliche Förderung eine ideale Grundlage für einen optimalen Start in Kindergarten und Schule bildet. Ich bin selber Mama von drei Kindern und habe längere Zeit ein Kindersingen mit kleinen Kindern geleitet.
Getreu dem Zitat von Henry Matisse «Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.» freue ich mich sehr auf eine tolle Zeit mit Ihrem Kind.

Regula Gondim
Kleinkinderzieherin/ Sprachförderung


 

Ich arbeite seit Februar 2015 in der Spielgruppe Kinderland. Als Mutter von drei Töchtern sowie als ausgebildete Kleinkinderzieherin und Sprachpädagogin bringe ich viel Erfahrung, Freude und persönliches Engagement mit in die Arbeit mit Kindern.
Die Frühförderung sowie die Integration der jungen Kinder liegen mir sehr am Herzen. Die Sprachförderung bereits im frühkindlichen Alter bewusst einzusetzen, finde ich sehr sinnvoll und zukunftsweisend für die Kinder. Denn in diesen jungen Jahren lernen die Kinder noch auf eine sehr natürliche, spielerische und unkomplizierte Art und Weise, haben noch keine Berührungsängste und sind zudem sehr begeisterungs- und lernfähig. Ich freue mich sehr auf das gemeinsame Spielen, Singen, Entdecken und Erforschen, sowie die konkrete Sprachförderung mit Ihren Kindern in der Spielgruppe Kinderland!

Fabiola Ryser
Spielgruppenleiterin


 

Kindheit ist ein magisches Alter: Fantasie & Realität nebeneinander. Spielen ist sehr wichtig für die Entwicklung der Kinder, das habe ich als zweifache Mutter erfahren. Ich als Spielgruppenleiterin möchte unter anderem mit Spielen, Basteln und Singen die Kreativität der Kinder fördern.
Da ich ursprünglich aus Mexiko komme und vor 23 Jahren in die Schweiz eingewandert bin, habe ich die Integration hautnah miterlebt. Diese Erfahrung möchte ich weitergeben und damit helfen, die Kinder in ihrer neuen Heimat besser zu integrieren.
Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen, eine der besten Voraussetzungen für den Beruf als Spielgruppenleiterin.
 

Martina Minder
Sprachförderung


 

Ich bin Mutter von lebhaften Zwillingen und zurzeit an einer Weiterbildung im Bereich Kinderpsychologie.
Es ist erstaunlich was Kinder in kürzester Zeit lernen und ich freue mich, dabei Ihr Kind in der frühkindlichen Sprachförderung zu unterstützen und zu begleiten. Mit Spass lernen Kinder einfacher, aus diesem Grund wird das Lachen, sei es beim Basteln, Malen, Spielen oder dem DAZ-Unterricht, nicht zu kurz kommen. Es ist mir wichtig Ihr Kind in spielerischer Weise mit den Umgangsformen und Ritualen vertraut zu machen und ihm so den Start in den Kindergarten zu erleichtern.
Jedes Kind ist anders und auf seine eigene Art wunderbar, daher freue ich mich sehr Ihr Kind in dieser wichtigen Zeit begleiten zu dürfen und es zu inspirieren Neues zu erlernen.